Arbeite mit mir

Übernimm selbst die Verantwortung für deine Gesundheit und setze Schritt für Schritt dein persönliches Gesundheitsziel um!

 

Sicher fragst du dich, wie ich dir helfen kann.
Ganz einfach: Ich gebe dir ganz viele Werkzeuge an die Hand, mit denen du dir selbst helfen kannst.

Nichts ist schlimmer, als sich hilflos zu fühlen. Sich selbst wirkungsvoll helfen zu können, nimmt ganz viel Angst und gibt ganz viel Selbstwert zurück. 

Jede Symptomatik ist eine Einladung zu einer Veränderung und die ergeht an dich.
Der Grund, warum bei vielen chronischen Beschwerden die Schulmedizin nicht so funktioniert, wie man es sich wünschen würde, ist einfach:
Es kann nicht klappen, alles beizubehalten, was einen – vielleicht über Jahre hinweg – krank gemacht hat, und die richtige Tablette oder der richtige Eingriff macht alles wieder gut.
So einfach ist es leider nicht und das ist auch gut so.
Nimmst du dagegen den Auftrag an, den deine Symptome mitgebracht haben, ist ihr Zweck erfüllt und sie können gehen.

Es ist meine tiefste Überzeugung, dass Krankheiten einen Zweck haben. Und ein Zweck ist nicht das gleiche wie eine Ursache.
Eine Ursache liegt in deiner Vergangenheit. Wahrscheinlich sind es sogar viele Ursachen, die du  nicht mehr verändern kannst.

Und das musst du auch nicht.

Der Zweck deiner Krankheit liegt in der Zukunft und den kannst du erfüllen.

1. Es gibt einen Zweck auf der materiellen Ebene

Mit ganz vielen Symptomen will sich der Körper reinigen beziehungsweise versucht er damit, den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen.
Nahezu alle Beschwerden haben in dieser Zeit mit einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu tun.
Wir sind durch Stress und ungesunde Lebensweise übersäuert.

Ist dir schon aufgefallen, dass der Organismus oftmals dann, wenn es für uns unangenehm wird, etwas auszuscheiden versucht?

  • zum Beispiel durch vermehrtes Schwitzen bei Fieber
  • durch Erbrechen bei Migräne
  • durch Durchfall bei Allergien oder Unverträglichkeiten
  • über die Haut bei vielen Hautkrankheiten oder auch bei offenen Stellen bei Diabetes
  • über die Lunge bei chronischen Beschwerden der Atemwege
  • und bei vielen anderen Symptomen mehr
  • auch wenn die Schlackenstoffe in bestimmte Körperbereiche verschoben werden, wie z.B. in die Gelenke bei Rheuma, kann entgiften sehr gut helfen.

Die gute Nachricht dabei ist: Eigentlich jede Symptomatik kann durch Entgiftungsmaßnahmen zumindest gelindert, oft sogar geheilt werden.

Es ist so einfach: Man öffnet dem Körper andere Türen, um das loszuwerden, was er loswerden möchte, und die Beschwerden können umgehend gelindert werden, oft sogar innerhalb kurzer Zeit.

In meinem Online-Programm „Entgiften kann Spaß machen“ erfährst du rundum alles, was du über erfolgreiches Entgiften wissen musst, und du kannst dir anhand eines Punktesystems dein ganz individuelles, sich langsam steigerndes Entgiftungsprogramm zusammenstellen. Informiere dich auf dieser Seite.

2. Es gibt einen Zweck auf der geistig-seelischen Ebene

Deine Beschwerden wollen deinen Blick in eine bestimmte Richtung lenken.
Aus meiner Sicht geht es bei der ganzheitlichen Heilung um den Ausstieg aus Mustern, die Geist, Körper und Seele belasten, und die sich in vielen Fällen schon völlig automatisiert haben.  Das können Muster sein wie:

  • Kontrollmechanismen
  • sich selbst im Weg stehen
  • Ängste
  • sich zu verbiegen, um anderen zu gefallen
  • sich selbst zu viel aufzuladen
  • bei der Umsetzung von Vorhaben nicht in die Gänge kommen
  • und vieles andere mehr

 

Wie kannst du nun herausfinden, was es genau ist, was du ändern solltest, und wie kann Schritt für Schritt die Umsetzung tatsächlich gelingen?

Das lernst du in meinem Online-Programm  30 Tage Training „Hör auf, krank zu sein“
Die 7-tägige Einführung davon ist gratis, hier kannst du dich dafür anmelden.

Wesentlich preiswerter, nicht so umfangreich, aber ebenfalls eine wertvolle Starthilfe ist das Programm „Gesundheit ist Kopfsache – Aktiviere deinen inneren Arzt“, eine wertvolle Ergänzung zum gleichnamigen Buch

 

3. Es gibt einen Zweck auf der höheren Ebene

Mit der höheren Ebene meine ich etwas, was über deine ganz persönlichen Interessen hinausgeht und auch deine Mitmenschen bereichert.
Ich selbst habe durch meine langjährige Erkrankung meine Bestimmung gefunden, genauso wie viele meiner Klienten im Verlauf der letzten 15 Jahre.
Gerade dann, wenn sich Beschwerden als besonders hartnäckig erweisen, stellt sich oft heraus, dass der betroffene Mensch im Leben noch nicht vollständig angekommen ist, er seinen Platz und seine Aufgabe noch nicht gefunden hat.

Wenn auch du noch deine Bestimmung suchst, kann dir das Programm„Sei du selbst!“  dabei helfen.
Gesund und glücklich kannst du nur sein, wenn du lebst, was dich ausmacht!
Hier geht´s zu den Infos.

 

Du hast noch keine Erfahrung mit Online-Programmen gesammelt und fragst dich, was sie dir bringen?

Mein eigenes Leben wurde durch Online-Programme nachhaltig verändert. Sie gaben mir die Möglichkeit,  gewisse Inhalte, die ich verinnerlichen wollte, immer wieder anzuhören, während ich mit dem Auto gefahren bin, während ich mit dem Hund draußen war, während ich Sport oder Hausarbeit gemacht habe.

So habe ich überhaupt keine zusätzliche Zeit gebraucht und trotzdem beständig an mir gearbeitet, bis ich gar nicht mehr anders konnte, als die Dinge tatsächlich umzusetzen.

Du kennst das sicher: Du liest ein Buch und bist von seinen Inhalten inspiriert und begeistert, doch schon wenige Tage, nachdem du es ins Regal gestellt hast, gerät das, was du gelesen hast, in Vergessenheit, und es kommt niemals in die Umsetzung.

Das gleiche passiert sogar nach dem Gespräch mit einem genialen Trainer oder Therapeuten, oder nach dem Besuch von einem guten Seminar.

Es reicht nicht, etwas zu wissen. Um wirklich zu profitieren, musst du das, was du weißt, in deinem Alltag konsequent umsetzen.

Denn: Es verändert sich nur etwas, wenn du dich veränderst!
Dein Körper kann nur anders reagieren, wenn du es tust!

Nur dadurch erreichst du eine echte Veränderung und genau dabei kann dir ein Online-Programm helfen.

Du bekommst ein konkretes Schritt für Schritt Programm für dein Problem an die Hand und somit eine Antwort auf die wichtigsten Fragen, die viele Menschen mit chronischen Beschwerden haben:

Wo genau soll ich anfangen???

Und was sind die folgenden sinnvollen Schritte?

Das tägliche Dranbleiben wird immens erleichtert und durch das Hören der Audios oder Anschauen der Videos hörst du meine Stimme und tauchst in mein Energiefeld ein. So kann ich dich fast genauso gut motivieren, wie im persönlichen Gespräch, doch es ist viel preiswerter für dich.

Selbstverständlich kannst du ein Online-Programm auch durch einzelne persönliche Sitzungen ergänzen, du weißt dann aber sehr viel genauer, wo es eigentlich hakt und was du gerade brauchst.
Dadurch sparst du dir eine Menge Zeit und Geld.

 

Persönliche Begleitung

Informiere dich hier über die persönliche Begleitung durch meine geniale Trainerin Ursula Winkler.

„Ich möchte mich aus ganzem Herzen für dein tolles Coaching bedanken, ohne eine so tolle Trainerin wie dich, wäre diese Entwicklung in so kurzer Zeit gar nicht möglich gewesen.
Mir hat die Arbeit mit dir auch riesig Spass gemacht und ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass innerhalb so kurzer Zeit so viel passiert. So viel Klarheit in mein Thema reinkommt und auch so viel Leichtigkeit. Ich fühle, dass sich das für mich jetzt alles auf die
richtige Art und Weise ergeben wird. Endlich konnte ich dieses Verkrampfte los lassen.
Ich bin so froh, dass ich zu dir gefunden habe und wir werden auf jeden Fall Kontakt halten!!!
Du bist so ein toller Mensch und ich freue mich, dass ich dich kennenlernen durfte. Das ist doch schön, wenn Coaching einfach auch Spass machen kann!“

Monika Thaler, Starnberg

„Ich kann nur immer wieder sagen wie sehr ich dir danke , dir vertraue, mich immer auf die Aufgaben freue und mit Begeisterung beobachte, wie viel Gutes du tust und wie viele Menschen du damit erreichst ! Es ist so großartig ! Die Spuren sind groß !!! Danke !“

Sabrina Müller, Koberg

 

„Der Zufall hat uns zusammengeführt und dank dir kann ich endlich meine Persönlichkeit und Berufung leben, die tief in mir schlummerten. In kürzester Zeit hast du mein Leben um 360° (positiv) gedreht. Ich konnte, dank deiner Hilfe, mein Unternehmen erfolgreich online bringen und meine medialen Fähigkeiten entdecken und verstärken. Ich hätte nie gedacht, dass ich zu so viel fähig bin. Ich danke dir aus tiefstem Herzen (und mein Freund natürlich auch). Durch dich kann ich nun meine wahre Größe leben und anderen Menschen und sogar Tieren helfen. Ich habe dich auch schon weiterempfohlen. Ich danke dir!“

Anja Egner, http://www.euphoriafuerte.com/de/

 

„Ich mag die erfrischende Art und die Leichtigkeit, mit der du die Probleme auf den Punkt bringst. Nachdem ich die Übungen ausgeführt habe und die andere Seite der Wippe kennengelernt habe 😉 wurde mein Leben so viel entspannter und die Beziehung zu meiner Mutter gänzlich anders. Dafür danke ich dir aus tiefstem Herzen!“

Eva N.

 

„Die 30-Tage-Challenge ist nun vorbei. Ich habe etwas länger als 30 Tage gebraucht. Ich wollte mir Zeit geben. Es war so eine schöne Zeit! Die Zeit in Kontakt mit dem Körper, in ständiger Kommunikation mit ihm. Ich glaube, der Körper hat das ganze Leben lang darauf gewartet, dass ich ihm ein bisschen Aufmerksamkeit widme. Es hat so gut getan. Alleine dadurch wurde ich so viel ruhiger. Durch Deine Challenge habe so viel gelernt. Ich genieße meine neue Einstellung. Der Körper und die Seele genießen mit.

Liebe Alexandra, ich möchte mich ganz herzlich für Deine großartige Arbeit bedanken! In Deiner Challenge ist so viel Weisheit und Liebe 💖 Das kann jeder gebrauchen! Das war ein Geschenk von oben für mich. 

Ich freue mich auf Deine neue Bücher, Vorträge, Newsletter!!“

D.S.

 

„Mit Alexandra zu arbeiten war für mich „mit ihr den Ausgang vom Dunkel ins Licht“ zu finden. Einfühlsam und doch mit der nötigen Klarheit zeigte sie mir die Möglichkeiten über mich sowie meine körperlichen Beschwerden hinauszuwachsen. Mein Leben änderte sich tatsächlich und löste sich von „Abhängigkeit der Symptome meines Körpers“ hin zu einem selbstbestimmten Leben. Wenn du dir wirkliche Veränderung wünschst, kann ich dir die Zusammenarbeit nur ans Herz legen. Sie berührte meine Seele und ich danke ihr aus tiefsten Herzen <3.“

Ursula Winkler, Rheinau

„Seit fast 30 Jahren bin ich auf der Suche. Eine Suche nach dem Sinn des Lebens und auf der Suche nach Antworten. Ich bin vielen Lehrern und Meistern begegnet, dazu zähle ich auch Alexandra. Ich bin dankbar, dass wir uns begegnen durften. Gerade zu einer Zeit, in der ich Antworten über den Körper finden wollte, wurde ich zu einem Vortrag bei einer Freundin eingeladen. Die Vortragende war Alexandra. Ich fand es genial, mit welch einfachen Worten Alexandra komplexe Abläufe im Körper erklärte. Die Zusammenhänge zwischen Nahrung, Gedanken und Einstellungen zum Leben wurden auf den Punkt gebracht. Es sind nun schon sicher drei Jahre seit unserem Kennenlernen vergangen  und wann immer sich die Gelegenheit ergibt, freue ich mich bei einem Vortrag oder Workshop dabei zu sein. Die Impulse, die ich dabei erhalte, sind Geschenke auf meinem Weg. Danke Alexandra, dass Du meine Wegbegleiterin bist.“

Silvia Buschka-Wistermayer, Lanzenkirchen, www.harmoniefindung.at

 

Und aus rechtlichen Gründen noch ein Nachsatz:
Die Arbeit mit mir ersetzt weder eine ärztliche Behandlung noch eine Psychotherapie und verfolgt völlig andere Ziele. 😉

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.