Augen

2
Paul2015
18. März 2019

Liebe Alexandra,

ich habe mittlerweile fast alle deine Bücher gelesen, aber ein Thema blieb für mir noch offen. Ich bin mir nicht sicher, ob dies hierher gehört, aber ich sprech es jetzt einfach mal an.

Mein Problem ist, dass ich ein latentes Schielen habe. Da auch eine Sehschwäche vorhanden ist, trage ich eine Brille, was jedoch mein Problem nicht löst. Ich leide sehr darunter, da ich meinem Gegenüber im Gespräch gerne in die Augen schaue und wenn meine Augen sich dann irgendwo hindrehen ist mir das sehr unangenehm.

Gibt es hier eine erkennbare Schwäche, die ich lösen kann um das Problem zu beiseitigen oder zumindest zu mildern? Würde mich über eine Antwort von dir sehr freuen.

Liebe Grüße

Elisabeth

2 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Liebe Elisabeth,
    also spontan fällt mir da ein, dass ein Teil von dir vielleicht Angst hat vor Nähe. Doch ich möchte dir eine echte Expertin empfehlen und zwar Sabine Schrott aus Bozen. Sie ist ganzheitliche Optiker-Meisterin mit vielen Zusatzqualifikationen und auf die ganzheitliche Betrachtung und Behandlung von Sehstörungen spezialisiert und berät auch per Skype auf die Ferne. https://sabineschrott.com/
    Sag ihr gerne einen lieben Gruß von mir, wenn du sie kontaktierst.
    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 18. März 2019
    • Liebe Alexandra,
      vielen lieben Dank für deine schnelle Hilfe und deine Empfehlung. Ja, wenn ich darüber nachdenke, ist der Gedanke Nähe durchaus relevant. Vielleicht könnte man da drauf aufbauen.
      Auf jeden Fall werde ich mich mal an Frau Schrott wenden.

      Ganz liebe Grüße
      Elisabeth

      von Paul2015 am 18. März 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.