Basenbad

3
Beate
14. April 2019

Liebe Alexandra!

Kannst du mir evtl kurz erklären, warum beim Basenbad die Wassertemperatur nur ca. 36-38 Grad betragen soll? Ich dachte, dass alle biologischen Prozesse um so schneller ablaufen, je höher die Temperatur? Ich nehme an es hat mit der Körpertemperatur zu tun. Und wenn man im Sommer Bäder nimmt, wie niedrig darf die Wassertemperatur dann sein? Vielen Dank 🙏🏼 und 💛liche Grüße!

Beate

3 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Der Abtransport der Teilchen in das Wasser kann nur funktionieren, wenn die Badetemperatur nicht zu stark über der Körpertemperatur liegt, weil er so weit energetisch aufwärts nicht funktionieren würde. Energetisch abwärts (Wasser kühler als Körpertemperatur) funktioniert er blendend, solange du nicht frierst, weil sich dann deine Gefäße zusammenziehen und die eingeschränkte Durchblutung den Prozess stört.
    Also im Sommer: So kühl dass es für dich noch angenehm ist.

    von Alexandra Stross am 14. April 2019
  2. Kann es sein, dass beim Basenfußbad sichtbare kleine Teilchen abfallen?

    von Doro am 8. Mai 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.