Basenbad und Trinken

ForumNatürliches EntgiftenBasenbad und Trinken
1Antworten
Eni32
13. Mai 2019

Hallo Alexandra,

zwei Fragen habe ich dazu:

(1) Wenn man vor und nach einem Basenbad nicht ausreichend Wasser getrunken hat (<1 l), ist es dann schädlich für den Körper? Ich stelle mir vor, dass dann für gelöste Stoffe nicht genug „Transportmittel“ zur Verfügung steht und die Nieren vielleicht überlastet werden?

(2) Ich habe neulich mit jemandem diskutiert, wie es sich mit Alkohol und Basenbad verhält. Ich würde das nicht kombinieren (trinke eigentlich sowieso keinen Alkohol), aber mein Gesprächspartner meinte, dass das doch nach zu viel Bier toll wäre zum ausnüchtern bzw gegen Kater. Mich würde einfach interessieren, was beim Basenbad mit Alkohol im Körper passiert.

 

Danke und herzliche Grüße

Eni

Ein Kommentar

  1. Es schadet ihrem Körper immer, wenn sie zu wenig trinken. Zu wenig trinken plus Basenbad ist aus meiner Sicht besser als zu wenig trinken ohne Basenbad, da die Stoffe, die vom Wasser nicht ausgeschwemmt werden können, wenigstens auf anderem Weg den Körper verlassen können.

    Gleich verhält es sich mit dem Alkohol. Tatsächlich unterstützt das Basebad wie jede andere Entgiftung auch die von Alkohol, da es überschüssige Säuren abführt.

    von Alexandra Stross am 13. Mai 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.