Basenfußbad-Blutdruck

ForumNatürliches EntgiftenBasenfußbad-Blutdruck
1Antworten
Martina6817
23. August 2019

Liebe Alexandra,

ich habe in mehreren Basenfußbäder – 1 Gramm Basenpulver auf 6 Liter Wasser gegeben und Stunden später spielte der Blutdruck verrückt, jedesmal nach einem Fußbad. Meinen schmerzenden Füßen tut es sehr gut aber mein Blutdruck driftet auseinander z.B. 150/51. Was kann ich tun? Würde ungern die Fußbäder aufgeben.

Ein Kommentar

  1. Bitte schau dir das 4. Video unter der Rubrik Einlauf-TV hier auf der Seite an. Nein, es wäre nicht klug, aufzuhören, wenn die Heilungsreaktion einsetzt. Bei nachhaltigen Herangehensweisen wird kurze Zeit spürbar, wenn die lang angestauten Schäden mobilisiert werden. Wenn du dich über die Heilungsreaktion freust, ist es gleich viel leichter. Sonst musst du dich halt noch langsamer herantasten. Alles Liebe!

    von Alexandra Stross am 23. August 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.