Blähbauch und leichtes Brennen im Darm

ForumDeutung von SymptomenBlähbauch und leichtes Brennen im Darm
1Antworten
camai
18. April 2019

Hallo Alexandra,

ich mache nun den vierten Tag den Einlauf mit 1 Liter Wasser und nehme Flohsamen-Zeolith-Mischung, Chlorella und Bitterstoffe gemäß deiner Anleitung der dreiwöchigen Kur zu mir. Ich habe seitdem einen starken Blähbauch. Ist das eine normale Reaktion oder soll ich die Einlaufmenge erhöhen? Geht der Blähbauch erst nach den drei Wochen zurück?

Des Weiteren verspüre ich ein dauerhaft leichtes Brennen im Darmbereich. Ist das normal oder kann ich mich womöglich doch verletzt haben?

Vielen Dank für dein tolles Buch und die ausführliche Anleitung! Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis nach dieser Kurs.

Herzliche Grüße,

camai

Ein Kommentar

  1. Mir persönlich hat es schon oft geholfen, die Einlaufmenge zu erhöhen, um die Nebenwirkungen zu verringern. Individuell gilt es das aber herauszufinden, denn jeder Mensch ist anders. Probier dich einfach ein bisschen aus.
    Die Reaktionen die du beschreibst sind normal, ja. Die Wahrscheinlichkeit, dich verletzt zu haben, ist nicht ganz so hoch wie die eines Lottogewinns. Aus rechtlichen Gründen darf ich aber nicht schreiben, dass es ausgeschlossen ist.
    LG

    von Alexandra Stross am 18. April 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.