Darmsanierung- Gewichtabnahme

1Antworten
Ria
28. Mai 2019

Sehr geehrte Frau Stross,

 

ich mache jetzt seit 14 Tagen täglich eine Einlauf und habe jetzt alle Produkte für die Sanierung zusammen.

Ab heute habe ich mit der 6 wöchigen Darmsanierung begonnen.

Bis jetzt habe ich schon zwei Kilo verloren. Ich hoffe das wird nicht noch mehr.

Ich wiege jetzt bereits 57 Kilo. Können Sie mir Tipps geben, wie ich gesund zunehmen kann.

In meinem Freundes- und Familienkreis sagen alle schon ich sei so dünn und sollte mal richtig essen.

Ich stehe aber noch am Anfang der Sanierung und möchte nicht noch mehr abnehmen. Oder ist hier die 3 wöchige Kur ratsamer?

Darf ich denn nach dem grünen Smoothie noch Frühstück zu mir nehmen?

 

Ich denke das waren einige Fragen.

Ich danke Ihnen schon sehr im Voraus für die Beantwortung.

Ganz liebe Grüße Maria

 

Ein Kommentar

  1. Liebe Maria, natürlich verlieren Sie erst einmal Gewicht, denn allein der verschlackte Darm wiegt eine ganze Menge. Je gründlicher der Darm gereinigt ist, umso besser können Sie anschließend Gewicht aufbauen. Natürlich können Sie nach dem Smoothie noch frühstücken.
    Wenn Sie zunehmen wollen, ohne sich dabei ungesund zu ernähren, geht das ganz gezielt mit Sport.
    Ich rate Ihnen, sich nicht mit anderen zu vergleichen, sondern darauf zu achten, wie Sie sich fühlen. Ich selbst wiege 48 Kilo, erfreue mich bester Gesundheit und lächle darüber, wenn ich – meist von Übergewichtigen – höre, dass ich viel zu dünn bin.
    Alles Liebe!

    von Alexandra Stross am 28. Mai 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.