Darmsanierung – täglicher Ablauf

ForumSonstigesDarmsanierung – täglicher Ablauf
5
sue
15. Mai 2019

 

Hallo Alexandra,

ich habe am Montag mit der Darmsanierung begonnen.

Ich hätte noch ein paar Fragen zur Sicherheit… keine Angst, ich hab das Buch inzwischen 1-3x gelesen (je nach Bereich) und möchte mich aber nochmal vergewissern…

 

Ich stelle mir auf 4 Uhr den Wecker, damit ich meine SD-Tablette nehmen kann (da muss ich aber nochmal verschieben, das passt noch nicht).

Um ca. 6 Uhr nehme ich Zeolith und Flohsamenschalen (was mich echt einiges an Überwindung kostet  ;-))

Um ca. 8 Uhr nehme ich die Bitterstoffe (die mir Gott sei Dank gar nichts ausmachen) zu mir.

Um ca. 8.15 Uhr folgt dann der Gemüse-(Frucht)-Saft mit Chlorella. Ich kann reinen Gemüsesaft nicht trinken, Gemüse mit Obst klappt viel besser (nur die Farbe mit Chlorella ist gewöhnungsbedürftig) – ist das okay?

 

Darf ich denn dann meinen Kaffee trinken?

 

12 Uhr: Bitterstoffe

12.15 Uhr Mittagspause

ca. 18 – 19 Uhr Bitterstoffe, danach Abendessen

 

Muss ich noch auf etwas besonders achten? Kein Zucker, keine Milchprodukte – darf ich denn sonst einigermaßen normal essen? Also ein Hauptgericht am Abend, dann evtl. noch ein Müsli…

Getreide? Nudeln, usw.?

 

Der tägliche Einlauf ist auch noch so ein Thema… Am ersten Tag hab ich es zeitlich nicht untergebracht, dafür war der 2. Tag dann sehr ergiebig. 😉 Ich hoffe ich krieg das jeden Tag unter… ist es sehr schlimm, wenn ich mal einen Tag auslassen muss?

 

Vielen lieben Dank für deine Hilfe!

Liebe Grüße, Sue

 

5 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Liebe Sue,

    das hört sich alles mehr als perfekt an, ich würde sogar sagen, vor dem Gemüsesaft könntest du die Bitterstoffe auch weglassen.
    Ja, sicher ist es ok, wenn du ansonsten normal isst.
    Alles Liebe!!

    von Alexandra Stross am 15. Mai 2019
  2. Ja, Kaffee darfst du auch trinken. Es soll ja machbar bleiben. 🙂

    von Alexandra Stross am 15. Mai 2019
  3. Juhuuuu 🙂

    von sue am 15. Mai 2019
  4. Nochmal kurz zu Getreide, Nudeln, usw. Das ist erlaubt?

    von sue am 15. Mai 2019
  5. Ja, ich liebe Dinkel-Vollkorn-Nudeln.

    von Alexandra Stross am 16. Mai 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.