Darmspülung – Entleeren

ForumNatürliches EntgiftenDarmspülung – Entleeren
1Antworten
DW
28. Juli 2019

Hallo Alexandra,

nach Deinem tollen Buch ” Natürliches Entgiften” habe ich heute meinen 2. Einlauf gemacht (in Vorbereitung auf meine Leber-/Gallenreinigung in Verbindung mit basischen Voll- und Fußbädern).

Eigentlich klappt es soweit ganz gut, aber mich würde interessieren, wie lange etwa man das Wasser im Darm halten sollte, bevor man sich entleert??

Ich kann es nur etwa 2-3 Minuten halten, da mich Krämpfe dann zur Toilette zwingen (ich lasse das Wasser in Position einer “halben” Kerze ein) – mache ich etwas falsch, lasse ich das Wasser vielleicht zu schnell einlaufen (ich mache es, wie in Deinem Buch beschrieben mit 1 Liter nur).

Beim Entleeren kommt jetzt am 2. Tag auch schon so gut wie gar nichts mehr außer Wasser – liegt es daran, dass das Wasser zu kurz im Darm verweilt?

Vielen Dank im Voraus

Ein Kommentar

  1. Liebe Doreen,

    du brauchst hier ein bisschen Geduld, das ist am Anfang ein sehr häufiges Problem. Nimm lieber am Anfang weniger Wasser, dann kannst du vielleicht länger liegen bleiben und den Bauch massieren. Ansonsten würde ich gleich zwei oder drei Einläufe hintereinander machen.

    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 30. Juli 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.