Einlauf mit Proktitis

ForumNatürliches EntgiftenEinlauf mit Proktitis
3
Miguel
13. März 2019

Hallo Andrea,

Ich habe mit regelmäßige Einläufe angefangen aber ich musste ziemlich rasch (nach ca. 1 Woche) wieder Pause machen weil mein Enddarm ziemlich wund war auf Grund meine Colitis (Proktitis) Ich merke dass die zwei seitliche löcher des Einlaufschlauch die (gehe ich davon aus sehr empfindliche Haut) des Enddarms reizen. Es ist sehr schmerzhaft beim ein- und ausfuhren. Ich glaube die Einläufe tun mir gut nur weiß ich nicht ob es mein Körper mir damit “Nein” sagen will.

Kennst du Schläuche mit nur einen Auge in der Mitte?(ich habe das ganze Internet durchgeforst und nicht gefunden, außer aus den Erotik  Segment) Sonst noch ein Tipp?

3 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Nein, ich kenne keine anderen Schläuche. Ich bin mir auch nicht sicher, dass deine Beschwerden vom Schlauch herrühren. Es könnte sich dabei auch um eine ganz normale Erstverschlimmerung handeln, mit der man bei Methoden, die nicht einfach unterdrücken, sondern eine echte Heilung anstreben einfach rechnen muss. Alles, was chronisch ist, wird kurz akut, um heilen zu können. Schau dir hierzu die Videos hier auf der Seite unter Einlauf-TV an, fast jeder Körper (denn in Wahrheit der Geist, den er spiegeln muss) sagt erstmal nein zu echter Veränderung. Alles Liebe!

    von Alexandra Stross am 13. März 2019
  2. Also, einen Gang (oder zwei) zurück und langsam wieder einsteigern wenn es besser wird?

    von Miguel am 13. März 2019
  3. Ja, das wäre eine Möglichkeit. Oder Augen zu und schnell durch. Ist Typsache.

    von Alexandra Stross am 13. März 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.