Einlauf mit wenig Erfolg

1Antworten
Sandra7
1. August 2019

Liebe Alexandra,

erstmal vielen Dank für deine tollen Anregungen und Motivation aus deinen Büchern! Ich mache gerade Basenfasten und reinige parallel meinen Darm. Allerdings entledige ich mich immer nur eines Bruchteils dessen, was in mir sein muss, da ich schon seit Jahren an Verstopfung und Darmträgheit leide. Einlauf 1 brachte fast nichts heraus, Einlauf 2 war etwas erfolgreich, der letzte Einlauf (Nr. 5) brachte (wie 3/4) nur Wasser. Und das, obwohl ich das Wasser langsam einlaufen ließ, gründlich turnte und massierte und den Liter noch 30 min drin behielt. (Dauer des Einlaufs ca. 45 min insgesamt). Nach diesem Erlebnis bin ich etwas frustriert und frage mich, was ich besser machen könnte? Bei so viel Müll im Darm müsste das Wasser doch etwas herauslösen? Wassertemperatur war ca 36 Grad.

Liebe Grüsse und Danke im Voraus, Sandra

Ein Kommentar

  1. Liebe Sandra,

    du hast gar nichts falsch gemacht, du brauchst nur mehr Geduld. Oft ist der Darminhalt sehr verhärtet.
    Ganz langsam das Wasser einlaufen lassen, anfangs vielleicht lieber weniger Wasser nehmen, damit du länger liegenbleiben und massieren kannst und einfach weitermachen. Bei den meisten gibts am Anfang Probleme. Wenns nicht funktioniert brauchst du auch nicht bis zum nächsten Tag mit dem nächsten Versuch warten, einfach gleich nochmal loslegen.

    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 2. August 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.