EM 1 Mikroorganismen

ForumNatürliches EntgiftenEM 1 Mikroorganismen
3
Nese
21. März 2019

Hallo Alexandra

Habe zwei Bücher von Dir gelesen . Wie darf ich EM 1 einsetzten ? Trinken evtl. auch  baden? Versuche irgendwie daraus schlau zu werden … habe auch schon Emiko angerufen …. nicht innerlich einnehmen hieß es am Telefon . Bin bei Facebook in einer Gruppe EMa dürfte  man trinken EM1 nicht 😢 . Kann mir jemand helfen ? Vielen Dank

Liebe Grüße Nese

3 Kommentare - Sei der Nächste

  1. Ich nehme nur die EM1 ein, allerdings nicht die von Emiko. Ich empfehle erstmal die Anwendung im äußeren Umfeld, also z.B. zum Blumengießen und Putzen, dann beginne ich die Haut ein bisschen zu betupfen und die Hände einzureiben und dann beginne ich mit einem einzigen Tropfen die Einnahme. Bei EM immer ganz nach Gefühl. Das sind Lebewesen, da gibt es keine standardisierten Dosen. Wenn du Beschwerden hast, besonders vorsichtig dosieren. Ich empfehle dir: Hol dir das Buch EM kompakt von Dr. Zschocke.

    von Alexandra Stross am 21. März 2019
    • Liebe Alexandra,
      Ich bin grade irritiert das du schreibst, du nimmst nicht die em von emiko ein. Genau die werden doch im Buch bzw. Hier bei den produktverlinkungen empfohlen. Sind die nun doch nicht zum einnehmen? Spielt der hersteller eine rolle? Ich Blicke leider noch nicht richtig durch bei dem Thema. Lg alex

      von Alex75 am 29. März 2019
      • Da hast jetzt du Recht, liebe Alexandra. Ich nehme die von Emiko ein. Genau die, die ich auch verlinkt habe, ein Blick auf meine eigenen hat es mir bewiesen. 🙂 Sorry für die Verwirrung, das hatte ich vergessen. Also alles perfekt. GlG, Alexandra

        von Alexandra Stross am 30. März 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.