Haut und Stuhlgang nach Darmreinigung

ForumNatürliches EntgiftenHaut und Stuhlgang nach Darmreinigung
1Antworten
_Anni_
4. August 2019

Liebe Alexandra ,

danke für die Hilfe und Unterstützung indem du deine Erfahrung so frei und sorgsam teilst. Deine Herangehensweise zur Selbsthilfe hat mich sofort mitgenommen weil es in mir schon ein Weilchen ähnliche Gedanken gab dem Körper möglichst natürlich zu unterstützen.

Ich habe mit Freude und Neugier angefangen selbst rausfinden auf welche Weise das meinem Körper helfen wird .

Ich habe die 6 wöchige Darmreinigung gemacht und regelmäßig basische Bäder und Fussbäder gemacht.

Allerdings gibt es zwei Dinge die mich beschäftigen.

Mein Darm ist und wirkt noch müde und unselbstständig. Das war er schon vorher. Er gibt nicht freiwillig was her wenn ich an einem Tag keinen Einlauf mache.

Ein weitere Sache die gefühlt fest  hängt sind Flecken auf meinem Rücken. Sie kamen ca in der 3. Darmreinigungswoche wo basische Bäder schon mehrere Wochen regelmäßig waren. Sie sehen zunächst aus wie dunkle Pigmentstörungen aber wirken bei näherem Betrachten strukturverändert wie glanzlose Unebenheiten. Ich dachte da wird auch etwas raus wollen. Nur ist es da schon einige Wochen ohne Veränderung.

Gibt es Dinge wie diese welche einfach ihre Zeit brauchen? Ich fand leider im Forum oder deinen Büchern keine Hinweise dazu.

Ich freue mich wenn du oder jemand aus deinem Team einen Hinweis für mich habt.

Dankeschön und herzliche Grüße

~ Anne

Ein Kommentar

  1. Liebe Anne,

    natürlich kann ich auf die Ferne nur mutmaßen, aber natürlich gibt es Dinge, die Zeit brauchen. Wenn der Darm schon länger träge ist, kann das auch bis zu einem Jahr dauern, bis er seine volle Beweglichkeit wiederhat. Erfahrungsgemäß bringt man ihn am besten wieder in Schwung, wenn man die Einläufe nicht gleich von einem Tag auf den anderen aufhört, sondern erstmal jeden zweiten Tag macht und dann die Abstände verlängert.
    Ja, auch Hautveränderungen sind beim Entgiften normal. Ich würde einfach mal komplett loslassen, dem Körper vertrauen und ganz nach Gefühl noch mit den Maßnahmen weitermachen.

    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 4. August 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.