Medikamente während der Darmsanierung

1Antworten
Bw
11. Juni 2019

Liebe Alexandra,

vor ca 3 Wochen habe ich aufgrund schweren Herpes mit bakteriellen Infekt unter anderem Antibiotika genommen.

Gleich nach absetzen der Medikamente habe ich die Darmsanierung begonnen.

Ich habe mich für die drei Wochen Kur entschlossen, weil ich kleine Kinder habe und es für mich ziemlich schwierig ist die Darmspülungen in Ruhe zu machen. Im Herbst wollte ich nochmal eine Kur machen.

Nun gegen Ende der zweiten Woche habe ich auf einmal eine Mandelentzündung bekommen. Nun habe ich seid drei Tagen Fieber und habe unter anderem in geringer Dosis Ibuprofen zu mir genommen und die Kur ( bis auf die Darmspülungen) unterbrochen. Es ist gerade frustrierend, in so kurzen Abständen gleich zweimal so heftig krank zu werden obwohl ich mich seid Monaten bemühe mich zu entgiften.

Kann ich soweit es mir besser geht, die Kur einfach weiterführen? Vielleicht auch verlängern? Oder soll ich nochmals von vorne beginnen? Bin mir wegen der Ibuprofen Einnahme jetzt nicht sicher wie ich weiter machen kann.

Danke

Liebe Grüße

Bianca

 

 

Ein Kommentar

  1. Liebe Bianca,
    dein Körper entgiftet mit diesen Infektionen. Es handelt sich also ganz klar um eine Heilungsreaktion. Er ist begeistert und macht voll mit. Ich persönlich würde mich für einen Weg entscheiden.
    Sprich entweder für den Weg, dass sich der Körper ausregulieren darf und nach einiger Zeit die Chance hat, wieder ganz gesund zu sein oder die schnelle Linderung, die genau das, was der Körper will, die abgestorbenen Zellen und Erreger loswerden, wieder unterdrückt.
    Du hast absolut Recht, dass eine Kombination dieser Herangehensweisen absolut widersprüchlich ist und sich alles andere als fantastisch ergänzt. Abgesehen davon tötest du mit jeder Form von Chemie genau die Bakterienflora, die du eigentlich sanieren möchtest.
    Ich persönlich würde die Kur von vorne beginnen und auch dann durchziehen, wenn Heilungsreaktionen eintreten. Wenn du bei einer Infektion mit den Einläufen weitermachst, bist du da im Normalfall sehr schnell und schonend durch.
    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 11. Juni 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.