Morbus Crohn

1Antworten
nilanera
10. Oktober 2018

Liebe Alexandra

Seit einigen Jahren habe ich Morbus Crohn und seit zwei Jahren nehme ich alle 2 Wochen das Medikament Humira in Form von einer Spritze. Seit 7 Wochen mache ich fast täglich 3-5 Darmreinigungen, ca 2 x die Woche BB/FB. Seit ich mich erinnern kann, habe ich einen aufgeblähten Bauch, ständig. Ich bin überzeugt, das ich auch zu den Menschen gehöre, welche Parasiten im Darm hat. Seit ca 2 Wochen nehme ich auch täglich Papayakerne zu mir. Nun bin ich mir am überlegen ob ich zusätzlich auch mit MMS Einläufe machen soll. Mir ist bewusst, das du dieses Mittel nicht empfehlen kannst, meine Frage ist “nur” ob dieses Mittel bei Morbus Crohn verträglich ist und ob ich es bei Humira nehmen kann?

Ich danke dir im Voraus für deine Antwort und Grüsse dich freundlich

Claudai

Ein Kommentar

  1. Liebe Claudia,
    diese Frage kann und darf ich nicht beantworten. Ich kenne die genaue Wirkungsweise der meisten Medikamente nicht und möchte sie auch gar nicht kennen.
    Ich mische mich generell nicht ein, wenn die Leute in ärztlicher Behandlung sind, weil ich mich dabei mit jeder Äußerung gegen den ärztlichen Rat stelle und das will und darf ich nicht.
    Außerdem bin ich tatsächlich nicht der Meinung, dass sich die beiden Herangehensweisen optimal ergänzen. Es macht keinen Sinn für mich, auf der einen Seite die Regulationsmechanismen des Körpers zu unterdrücken und auf der anderen Seite die Selbstheilung anregen zu wollen. Du kannst hier nur deinen eigenen Weg finden, denn wahrscheinlich wird dir auch dein Arzt von der Kombination der Methoden abraten.
    Ich persönlich habe mich vor vielen Jahren dazu entschieden, den nachhaltigen Weg ganz zu gehen und habe es nicht bereut, aber zwischendurch war es natürlich nicht immer einfach.
    Von Herzen alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 10. Oktober 2018

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.