Reaktion bei Leberreinigung

ForumNatürliches EntgiftenReaktion bei Leberreinigung
1Antworten
ml80
2. Oktober 2018

Liebe Alexandra,

erstmal möchte ich Dir mitteilen, dass ich sehr begeistert von Deinen Büchern bin. Vorallem “natürliches Entgiften” habe ich fleißig in meinem Freundes- und Bekanntenkreis verschenkt.

Ich habe nun 2 Leberreinigungen hinter mir – prinzipiell auch erfolgreich, was die Ausscheidung betrifft. Allerdings bin ich bei beiden Reinigungen nachts 4 Uhr erwacht mit Übelkeit usw., was jeweils in einer tiefen  Bewusstlosigkeit endete. Bei der ersten Reinigung bin ich sogar 2x bewusstlos geworden.

Meine Frage ist nun: will mir mein Körper mit dieser Reaktion zeigen, dass er die Leberreinigung nicht wünscht? Ich weiß natürlich, dass Du nicht in meinen Körper hinein horchen kannst:) aber vielleicht kennst Du ähnliche Vorfälle…

Lieben Dank, Mandy

 

Ein Kommentar

  1. Liebe Mandy,
    ja, kenne ich, sogar von mir persönlich. Aus meiner Sicht ist eine heftige Reaktion auf Entgiftungsmaßnahmen immer ein Zeichen, dass es der Körper sehr dringend braucht, denn er kann nur heftig reagieren, wenn sehr viele Schlackenstoffe auf einmal mobilisiert werden. Die Frage ist natürlich auch: Was ist heftig, denn du darfst nicht vergessen, dass diese Maßnahme für den Körper einer Operation gleichkommt.
    Das gute ist, dass du die Maßnahmen ja alle sehr individuell dosieren kannst. Vielleicht machst du erstmal noch eine länger Darmreinigung bevor du nochmal startest. Eine andere Möglichkeit, zu der ich mich damals entschieden habe, ist die, die Leberreinigung einmal mit der halben Dosis von allem zu machen.
    Alles Liebe!

    von Alexandra Stross am 2. Oktober 2018

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.