Sonnenschutz

ForumSonstigesSonnenschutz
1 reply
Sani
25. März 2019

Liebe Alexandra,

herzlichen Dank für Deine Bücher, die wertvollen Tipps und deine Geduld im Forum die Fragen zu beantworten. In meinen Momenten des Zweifelns bist du ein große Hilfe!

Habe bereits dein aktuelles Buch gelesen und starte heute mit der Darmsanierung.

Da ich deine Bücher regelrecht inhaliert habe, weiß ich, dass du (natürlich) gegen die Verwendung von handelsüblichen Sonnencremes bist aber ich kann mich nicht erinnern, ob und wenn ja in welchem Buch du zum Thema Sonnenschutz Tipps gegeben hast.

Da ich leider auch zu einer Hyperpigmentierung im Gesicht neige (Leberreinigung ist nach der Darmsanierung geplant) wollte ich bei dir nachfragen was Du mir empfehlen kannst.

 

Herzliche Grüße

Sanja

 

Ein Kommentar

  1. Liebe Sanja, tatsächlich gebe ich eigentlich keine Tipps zum Thema Sonnenschutz, bzw. den Tipp, darauf zu verzichten. Natürlich spricht an sich nichts dagegen, Öle mit natürlichem Schutzfaktor wie z.B. Kokosöl oder Himbeerkernöl zu verwenden, doch wenn der Körper entgiftet ist, nimmt die Neigung zum Sonnenbrand stark ab. Weil ja nicht nur die Sonne ein Problem für die Haut ist, sondern auch die im Schweiß enthaltenen Schlackenstoffe in Kombination mit der Sonne. Ich finde es gut, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wann es genug ist und sich langsam an die Sonne zu gewöhnen. Alles Liebe!

    von Alexandra Stross am 25. März 2019

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.