Zeolith & Flora Balance

ForumNatürliches EntgiftenZeolith & Flora Balance
1Antworten
Mary_1980
30. Oktober 2018

Hallo liebe Alexandra,

bezüglich der im Betreff angeführten Produkte hätte ich zwecks  Einnahme ein paar Fragen:

In welchem Zeitraum vor dem Einlauf sollte das Zeolithpulver eingenommen werden? Ein paar Stunden vorher oder reicht kurz davor?

Da “Flora Balance” ja flüssig ist, stelle ich mir die Frage, ob die Mikroorganismen nicht durch die Magensäure zerstört werden? Kann das Mittel schon während der Einläufe eingenommen werden oder erst nachher?

Vielen lieben Dank für Deine Rückmeldung im Voraus & einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Maria

 

 

Ein Kommentar

  1. Liebe Maria,
    es ist keineswegs so, dass das, was von der eben erst eingenommenen Portion Zeolith gebunden wird, gleich mit dem nächsten Einlauf rauskommt. Wichtig ist nur, dass du während der Einnahme von Zeolith keinesfalls trägen Stuhlgang hast.
    Ich mache es so, dass ich das Zeolith morgens und abends nehme und den Einlauf mache ich, wann ich Zeit habe.
    Das Flora Balance stellen die schon so her, dass es seinen Zweck erfüllt, es ist ein sehr gutes Präparat. Da es aber auch relativ hochpreisig ist, nehme ich es erst nach den Spülungen ein, weil sonst ja doch ein Teil des guten Zeugs wieder mitausgespült wird.
    Alles Liebe, Alexandra

    von Alexandra Stross am 30. Oktober 2018

Schreib auch einen Kommentar

© 2019 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · Disclaimer · AGB · Kontakt · Books & More

Trag dich hier für Updates ein

und hol dir ein kostenloses Kapitel aus meinem Buch „Hör auf deinen Körper und werde gesund“

 

 

Mit dem Absenden des Newsletter-Formulars bestätige ich die aktuelle Datenschutzerklärung. Der Newsletter ist kostenlos, kann jederzeit abbestellt werden und kann themenbezogene Verkaufsangebote sowie Buchempfehlungen enthalten.