Nichts hilft deiner Gesundheit so wie das!

Artikel lesen

Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten damit umzugehen, wenn körperliche Beschwerden auftauchen.

Von den ganz klassischen Therapieformen mit Medikamenten angefangen, über die alternativen, bis hin zu wirklich unkonventionellen. Vor einiger Zeit hat eine Geistheilerin in meinen Räumen ein Seminar abgehalten und ich durfte ihre Herangehensweise bestaunen.

girl-828607_1280

 

Was immer man von all dem halten mag, für mich sticht einfach heraus, dass Menschen mit Beschwerden in der Regel ein echtes Selbstwertproblem haben. Vor allem dann, wenn sie schon über Jahre damit kämpfen. Und es ist hier wieder nicht einfach zu beantworten, was zuerst da war, die Krankheit oder das Selbstwertproblem.

In jedem Fall aber ist es für den Heilungsprozess wesentlich, den Selbstwert wieder aufzubauen.

Es ist mir sehr wichtig, das gemeinsam mit meinen Klienten zu erreichen.

Doch wie baut man den Selbstwert nachhaltig auf?

Zunächst einmal, braucht der Betroffene eine genaue Anleitung, wie er selbst aktiv werden kann. Wenn er den Therapieprozess nur passiv konsumiert, kann er sich eventuelle Erfolge nicht selbst zuschreiben und lernt auch nicht, wie er selbst einen Rückfall abwenden kann bzw. sich im Falle eines solchen verhalten soll. Abgesehen davon wird dann der ganzheitliche Zweck der Krankheit, die ja ein Auftrag für Veränderung ist, nicht erfüllt.

Und wie weit reicht diese Veränderung?

Nach elf Jahren Praxiserfahrung mit Menschen, die fast ausnahmslos schon sehr Vieles ohne Erfolg ausprobiert haben, kann ich dir sagen, oft betreffen diese Veränderungen tatsächlich das ganze Leben. Im absolut positiven Sinn.

Sehr oft offenbart die gemeinsame Suche nach dem  Zweck der Krankheit eine nicht gelebte Lebensaufgabe, ein Talent, das noch verwirklicht werden will oder eine andere Bestimmung, wie zum Beispiel das Auflösen eines familiären Musters, das schon seit Generationen weitergereicht wird und immer wieder neues Leid verursacht.

Das Dasein eines jeden Einzelnen verfolgt einen ganz konkreten Zweck.

Jeder ist mit einem Geschenk hierher gekommen, das es zu teilen gilt, einem Auftrag, den nur er oder sie auf genau diese Art erfüllen kann. Und gerade Menschen, die unter besonders hartnäckigen Symptomen leiden, haben oft einen besonders bedeutenden Auftrag zu erfüllen.

Wie ist es bei dir? Kennst du deine Bestimmung und lebst du sie schon?

Deine Bestimmung ist deine Aufgabe hier im Leben. Nicht nur für dich selbst. Es geht um viel mehr als nur um deine eigenen Befindlichkeiten. Es geht darum, deine Rolle auszufüllen, der Welt mit deiner Einzigartigkeit zu dienen. Das was du kannst, kannst nur du.

Man könnte diesen Zusammenhang auch ganz anders erklären: Wir wissen alle, wie schlecht es ist, wenn man etwas Negatives nicht äußert. Immer nur runterschluckt, anstatt auszusprechen, was schon lange nicht mehr passt. Es ist mindestens genauso schlecht, etwas Positives einzusperren und abzuwürgen. Talente nicht zu leben und Ideen verkümmern zu lassen. Die Energie, die das System dafür zur Verfügung stellt, stagniert und blockiert das System. Jegliche Form von Energie muss fließen, herein und hinaus. Unabhängig davon, ob wir subjektiv eine Einteilung in Gut und Böse vornehmen, die dem Leben fremd ist.

Heilung kann oft erst dann passieren, wenn die Lebensaufgabe erfüllt wird

Ob man diese Dinge nun glaubt oder nicht, in der Praxis zeigt sich ganz deutlich, dass in ganz vielen Fällen vollständige Heilung erst dann eintreten kann, wenn eine Hinwendung zur Lebensaufgabe erfolgt.

Selbst mir wurde bewusst, dass ich die Heilpflanzen noch stärker in meine Arbeit integrieren sollte und ich habe kurz danach die Website www.hexenkräfte.com veröffentlicht.

Doch Vorsicht, es gibt Risiken und Nebenwirkungen! Es wird nicht leicht sein, deine Aufgabe zu kennen und sie dann nicht zu leben.

Auf dieser Seite kannst du gerne ein Impulsgespräch mit mir oder ein kostenloses Kennenlerngespräch mit meiner Assistentin Ursula Winkler vereinbaren um zu erfahren, wie meine Herangehensweise an deine  Problematik wäre.

Oder bist du schon sehr eigenverantwortlich? Dann ist für dich vielleicht das 30-Tage-Programm genau das Richtige. Hier gehts zur Infoseite.

Und wenn du einen Blick auf meine Bücher werfen möchtest, kannst du dies hier tun

„Gesundheit ist Kopfsache“

Hier geht’s zum Buch

„Höre auf deinen Körper und werde gesund“

Hier geht’s zum Buch

 

„Natürlich Entgiften – Freiheit für Körper, Geist und Seele“

Hier geht’s zum Buch

 

Trag dich hier für Updates ein!

Damit bist du auf dem sicheren weg nichts zu verpassen & zu vergessen. Kostenlos, kein Spam und jederzeit Austragen.

Trag dich hier für Updates ein!

2 Kommentare Schreib einen Kommentar

  1. Liebe Alexandra,
    da stimme ich dir zu, es hat mit Selbstwert zu tun. Ich bin da natürlich nicht so die Expertin wie du, aber bei eingen Menschen in meiner Umgebung dürfte das aus der Kindheit stammen (was stammt nicht vor dort…?) – wenn die Kids nur Aufmerksamkeit bekommen, wenn sie krank sind… das prägt.
    Während ich das so schreiben – fühle ich, bei mir ist das ja fast das Gegenteil. Wenn ich mich da hineinspüre: „Wenn du krank bist, bist du nichts wert!“ So kam das in meiner Kindheit rüber – was auch nicht gut ist, denn dann steht man auch mit 42° Fieber noch im Geschäft oder geht in die Schule… (das passt dann auch zur Geschichte mit dem Ego… – ah, da sind ja noch Überbleibsel…) Danke dir Alexandra! 😉
    lg
    eva laspas

    • Ist es nicht faszinierend, was sich in unserem Unterbewusstsein alles abspielt. Solange man nicht hinschaut, kann einen das blockieren, aber natürlich kann man auch ganz bewusst das Unbewusste einsetzen, um das zu erreichen was man möchte.
      Alles hat natürlich zwei Seiten, eine gute und eine schlechte!

Sei der Erste und schreibe jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine aktive E-Mail-Adresse * Deine Website

© 2017 Alexandra Stross · Impressum · Datenschutz · AGB · Kontakt · Books & More

Hör auf deinen Körper und werde gesund!

Hol dir sofort und kostenlos ein Kapitel aus meinem neuen Buch: